Hotline: 0800 70 90 333 (täglich 10 - 22 Uhr)

Das meinen unsere Kunden ...

Eigene Bewertung abgeben »
  • H. Bartsch

    Geschrieben am 20.10.2015

    Ein unvergessenes Erlebnis
    Service phantastisch
    Personnal sehr hilfreich
    Preis/Leistung ausgezeichnet
    einfach eine einmalige Reise
    Wir kommen wieder!

  • Svenja Meier

    Geschrieben am 03.08.2015

    Norwegen mit MSC Sinfonia im August 2015

    ++ Sehr gute u. kompetente Betreuung Betreuung durch
    Travel A
    sehr nettes und aufmerksames Service- und Kabinenpersonal
    alles sehr sauber
    erstklassiges Essen im Restaurant

    - sehr kleine Kabine,( wir waren mit vier Erwachsenen
    in einer Kabine)
    ständige laute Musik auf dem Deck
    viele Nebenkosten für Getränke
    (daher ist ein Getränkepacket zu empfehlen welches man schon vor der Reise buchen kann.

  • Nowack Frank

    Geschrieben am 25.05.2015

    Hallo, es war eine sehr schöne Reise. Ich möchte mich besonders bei unserem Reisebüro (Travel-A) bedanken, immer für uns da, so stellt man sich ein Reisebüro vor!
    Die Reise Mittelmeer (Rom,Palermo,Sardinien u.s.w.) war super vom Anfang bis zum Ende! Essen,Personal, Organisation und die Unterkunft waren super. Bin schon 5 x AIDA und 1x Mein Schiff und 2x MSC gefahren. Die einzige Sache die ich negativ bewerten muss, ist die Animation Pooldeck und Theatervorstellung. Nicht die Qualität, sondern die Lautstärke! Es war viel zu laut und dadurch war die Vorstellung leider kein Genuss. Lieber etwas leiser und jeder hört die tollen Stimmen der Interpreten!

  • Gerhard Freisinger

    Geschrieben am 07.10.2014

    Wir hatten ursprünglich eine Reise mit der MSC Orchestra nach Jalta am 22.10.2014 gebucht.
    Die Route wurde 2x geändert…und das war gut so.
    Ich möchte mich dafür bei der ganzen Mannschaft bedanken…..die neue Reiseroute war super und könnte eigentlich in`s Program von MSC aufgenommen werden ?!
    Das gesamte Personal war einfach super…aber unserer Besonderer Dank ergeht an Leon (wir kennen leider seinen Nachnamen nicht…aber er war meistens unsere Bedienung in der Savanna-Bar…unser “meeting-point”…
    durch die geänderte Reiseroute (schwerer Seegang in schwarzen Meer)hatte wir seehr tolles Wetter (fast immer Sonne)und sahen sehr viel Neues.
    einziges Manko….die Preise für gebuchte Touren sind überzogen (macht man alle Landausflüge gebucht..ist dies schon eine kleine Kreuzfahrt.
    so machten wir auch Ausflüge…aber mit dem Taxi (die sind in jedem Hafen)….dies ist persönlicher und man kommt dort hin wo ein Bus nicht hinkommt!…….aber dies kann eben nicht jeder machen (aus welchen Gründen auch immer)
    dies war unsere 3e Kreuzfahrt und die nächste ist schon wieder in Planung (Karibik ?)

  • Uwe Feuerstein

    Geschrieben am 05.10.2014

    Ich und meine Frau waren im März 2014 mit der MSC Lirica eine Woche in den Vereinigten Arabischen Emiraten unterwegs. Der Service an Bord war gut. Insbesonders die Tischbedienung sehr aufmerksam. Das abendliche Unterhaltungsprogramm hat uns sehr gut gefallen, es kam keine Langeweile auf. Mit den Ausflügen lief auch alles glatt. Das Essen zu den Hauptmahlzeiten läst eigentlich auch keine Wünsche offen, nur beim Frühstück fehlten mir doch der gute von Kaffee von zu Hause, mehr Abwechslung bei Wurst und Käse, sowie bessere Backwaren (Brötchen und Brot), vielleicht sollte die Reederei hier lieber deutsche Bäcker mit Ihrer Vielfältigkeit einstellen. Ich würde aber immer wieder eine Kreuzfahrt mit MSC machen, da dass allgemeine Ambiente und das rumdum Sorglospaket überwiegen.

  • Manfred Sebastian

    Geschrieben am 25.06.2014

    Ostseekreuzfahrt mit MSC Poesia ab Warnemünde.

    auch bei der 3. Reise mit MSC war die Organisation hervorragend,
    tolle Landausflüge und prima Service.
    Störend waren die Fotographen beim Abendessen und dass direkt vor
    dem Speisesaal der Raucherbereich liegt.

  • Marion und Brunhild Burghoff

    Geschrieben am 16.06.2014

    herzlichen Dank für Ihren Willkommensgruß. Ich hätte mich ohnehin bei Ihnen gemeldet, um mich für die perfekt organisierte Vorbereitung der Reise zu bedanken. Dass ich jederzeit bei Ihnen anrufen konnte, um anstehende Fragen zu klären, hat mir ein gutes Gefühl vermittelt und den Eindruck entstehen lassen, Sie wären hier vor Ort.
    Für meine Tochter und mich war es auch gut, dass wir unseren Zug nach Frankfurt frei wählen konnten. So sind wir schon am 31.05. nach Frankfurt gefahren und haben ganz in der Nähe des Flughafens in einem NH-Hotel meinen Geburtstag gefeiert. Nach dem Vorabend-Checkin haben wir am nächsten Morgen ganz entspannt gefrühstückt und sind dann mit einem Hotel-Shuttle zum Flughafen gefahren. – Ein schöner Urlaubsbeginn -.
    In Nizza wurden wir von MSC empfangen und mit einem Kleinbus nach Genua gefahren. Die 2 Stunden Fahrt waren durch die vielen Eindrücke entlang der Küstenstraße im Handumdrehen vorbei.
    Die Einschiffung klappte problemlos und somit konnte für uns die Entdeckungsreise beginnen.
    - Neapel – Messina – Tunis -wunderbar. Doch dann kam Barcelona und dieser Ausflug enttäuschte uns sehr. Der Tourguide fuhr nur zwei Ziele an, und das wars. Er war sehr unfreundlich und wollte wohl nur schnell fertig werden. Nunja, alle Ausflügler haben sich hinterher beschwert, was MSC mit ehrlichem Bedauern zur Kenntnis nahm und für nachfolgende Gäste Änderungen versprach.
    Dafür wurden wir in Marseille für alles entschädigt. Es war ein wunderbarer Abschluss unserer Reise.
    Die Rückreise war für uns dann allerdings sehr anstrengend. Der Shuttlebus brachte uns wieder nach Nizza, und dort hatten wir dann 3 1/2 Stunden Wartezeit, die sich endlos zog. Das nächste Mal würden wir hier eine Übernachtung einplanen, um uns die Stadt noch anzusehen und das Ganze etwas zu entzerren.
    Dann waren wir aber froh, als wir im Flugzeug saßen, pünktlich gelandet sind und in Frankfurt in den Zug nach Hagen steigen konnten. Von dort mit dem Taxi nach Hause. Da waren wir dann 17 Stunden unterwegs. Ohne Gepäck wäre es sicherlich problemloser gewesen. Vielleicht fällt uns dazu das nächste Mal ja eine andere Lösung ein.
    Unser Fazit: Diese Reise hat sich gelohnt und bleibende Eindrücke bei uns hinterlassen. Danke noch einmal für Ihren hervorragenden Service.

    Marion und Brunhild Burghoff

  • Claudia Becker & Hendrik Schwenke

    Geschrieben am 22.04.2014

    Liebes Team von Travel-A,

    wir sind von einer wunderschönen 15tägigen Karibikkreuzfahrt auf der MSC Divina zurück.

    An Sie alle ein herzliches Dankeschön für den guten und stets freundlichen Service, sowohl im Vorfeld als auch bei der Buchung unserer Reise. Alle Buchungen von Transfers über Getränkepaket bis hin zur Airline-Sitzplatzreservierung haben von Anfang bis Ende der Reise einwandfrei funktioniert und es gab keinerlei Probleme. Auch bei unserer nächsten Reise werden wir uns vertrauensvoll an Sie wenden.

    Die MSC Divina ist ein tolles Schiff. Das Design sämtlicher Einrichtungen ist sehr geschmackvoll und luxuriös. Trotzdem wirkt es nicht protzig und man fühlt sich überall wohl. Selbst bei den Gala-Abenden fühlt man sich mit “chicker Kleidung” wie Kostüm, Hosenanzug oder Blazer- Kombination für Herren, ohne Zwang von Smoking oder Abendkleid nicht als Außenseiter. Die Auswahl an Bar’s, Restaurants, Speisen, Getränken und Freizeitgestaltung ist riesen groß. Das Theaterprogramm ist Spitzenklasse. Auch wenn es sich in der zweiten Woche wiederholt hat, war es einen erneuten Besuch wert. Wer sich bei diesem Angebot langweilt oder bei einem täglich 20stündigen Essensangebot nicht satt wird, sollte vielleicht besser zu Hause bleiben und täglich Kaviar essen!

    Der Service in allen Bereichen ist “Eins Plus”. Zweimal täglich frische Handtücher und Kabinenservice ist für unser Empfinden sogar schon übertrieben. Kritiken über schlecht abgeräumte Tische, überfüllte Aschenbecher und unfreundliches Personal können wir überhaupt nicht bestätigen. Das Servicepersonal, egal in welchem Bereich war immer freundlich, zuvorkommend und flink. Die Sauberkeit und Hygiene an Bord waren zu jeder Zeit makellos. Bei ca. 6000 Menschen an Bord ist dieser überall geleistete Service wirklich eine Glanzleistung!

    Zu den Tagesausflügen können wir keine Aussagen treffen. Uns erscheinen sie überteuert und aus diesem Grund haben wir auch nur 2 Ausflüge über die MSC gebucht. Alles andere haben wir kostengünstiger auf eigene Faust unternommen.

    Was uns negativ aufgefallen ist, betrifft folgende Punkte:
    Der Geräuschpegel auf Deck 14 (Außendeck mit Hauptpoolbereich) ist teilweise unerträglich. Das gesamte Animationsprogramm ist extrem laut. Hinzu kommen andere Mentalitäten, für die es normal ist sich über 5 Tische hinweg lautstark zu unterhalten. Ok, das Schiff ist groß und man kann auf Deck 15, wo es etwas ruhiger aber an Seetagen auch extrem voll ist, ausweichen. Was jedoch bei allem Verständnis für andere Mentalitäten und eigener Kinderfreundlichkeit wirklich ein Ärgernis ist, sind 8 bis 14 Jahre alte Kinder die nachts um 01:00 Uhr auf der Tanzfläche der Hauptbar (Black & White) Kriegen spielen und die kleineren Geschwister im Alter von 3 bis 7 Jahren die Sitzplätze blockieren, da sie auf diesen schlafen. Für Personen die sich eine gepflegte und gute Abendunterhaltung wünschen (und Ihre eigenen Kinder groß haben) ist dieses zumindest ab einer gewissen Uhrzeit nicht mehr tragbar und vergleichbar mit einem Rummelplatz.

    Die Black & White Bar hat ein tolles Ambiente und auch eine tolle Live-Band. Es ist wirklich schade, dass dieses Ambiente auch nach Programmbeginn um 22:45 Uhr durch tobende, spielende und schlafende Kleinkinder kaputt gemacht wird. Dieses äußert sich auch in Essensresten oder Süßigkeiten, die auf der Tanzfläche und im gesamten Lokal verteilt sind. Hier sollte die Reederei vielleicht eine Alternative finden. Wir müssen dazu sagen, dass wir in der zweiten Woche eine Woche erwischt haben, in der Florida Ferien hatte. Es waren nach Aussage vom Personal ca. 600 Kinder an Bord. In der ersten Woche gab es Probleme dieser Art nicht. Trotzdem sollte auch für Ferienzeiten eine Alternative gefunden werden und nicht unbedingt die Hauptbar nach 23.00 Uhr noch von Kindern belagert sein.

    Also, wer einen ganz ruhigen, entspannenden und erholsamen Urlaub verbringen möchte, sollte ein kleineres Schiff ohne südländische Mentalitäten wählen. Für alle anderen können wir die MSC Divina nur empfehlen. Auch wenn wir nicht ganz ohne Kritik sind, würden wir dieses Schiff jederzeit wieder buchen.

    Ein lieber Gruß aus Nordhessen
    Claudia Becker & Hendrik Schwenke
    (Paar zwischen 50 und 60 Jahre)

  • Axel Wagner

    Geschrieben am 08.04.2014

    Hallo liebes Travel-A-Team,
    wir sind wieder von unserer ersten Kreuzfahrt zu Hause gut angekommen, das sind jetzt ca. 2 Wochen her und sind immer noch am schwärmen über unsere Dubai Kreuzfahrt. Von unserem Heimatort mit der Bahn pünktlich zum Flughafen Frankfurt am Main, pünktlicher abendlicher Abflug gegen 20:40 Uhr nach Dubai mit Emirates (super Service, leider etwas eng für das reichhaltig servierte leckere Essen, das wiederum den etwas beengten Platz entschädigt), in dieser Reisezeit am 14.03.2014 mit 3 Std. Zeitversatz nach dortiger Zeit gegen 05:50 Uhr und angenehmen rund 6 Flugstunden gelandet. Im Flughafen Dubai angekommen und schon gestaunt… einfach nur toll. Mit der Postbank Sparcard erst einmal kostenlos an einem von vielen möglichen Geldautomaten 500 Dirham gezogen = rund 100 EUR die bei dieser Kreuzfahrt voll ausreichend waren, da auf der MSC Lirica zu 95% alles kostenlos war. Apropos MSC Lirica, hier hat vom Flughafentransfer über die Einschiffung alles toll und reibungslos funktioniert. An Bord mit Vollpension und dem Getränkepaket mitgebucht (pro Person und Tag 23 EUR war sehr empfehlenswert, da wir beim Kassensturz am Ende doch gute 70 EUR eingespart hatten), erlebten wir einen super Service, super leckeres Essen in diversen Restaurants oder Buffets, am Abend an vorreserviertem Tisch und mit der ersten von zwei Tischzeiten mit netter Tischgesellschaft diniert. Es gab Essen von morgens um 6 bis nachts um fast 2 Uhr, nettes und freundliches Personal, saubere von der Größe völlig ausreichende Außenkabine, 24-Std. Service, 2 schöne Pools an Bord, Sonnenliegen waren nie knapp… viel gebotenes zeitlich fast nicht alles nutzen können, weil mit drei vorgebuchten Ausflügen staunend die auch wahnsinnig, ja es sind fast schon Kunstwerke an Gebäuden und Luxusautos man staunend im Foto festhalten mußte… einfach schön. Das einzige was auf dem sehr schönen Kreuzfahrtschiff und der Kreuzfahrt manchmal genervt hatte waren die “Fotomacher” an Bord und ihre teuren Abzüge, aber das war verständlicher Weise nunmal einfach im Preis einkalkuliert für Gäste ohne Interesse daran – so wie wir. Auf der MSC Lirica erst einmal nach der Einschiffung gegen 9 Uhr Frühstücksbuffet genossen, danach Kabine bezogen – Koffer standen schon dort und eigenständig mit dem Taxi in die riesige Einkaufsmall bringen lassen. Später zurück mit dem Taxi sich auf die Kreuzfahrft eingestellt. Von Dubai nach Abu Dhabi (hier war beim Morgenausflug das Wetter leider etwas diesig (die Fahrt am Mittag wäre klar gewesen und Zeit dazu auch ausreichend), ansonsten weiter bei immer scheinender Sonne durch die Straße von Hormus (viele Tank- ind Containerschiffe, auch mal eine Bohrinseln in der Ferne bei Sonnenaufgang, eine himmliche Fotokulisse) nach Khor Fakkan, in den Oman nach Khasab und Muscat (Maskat) zurück nach Dubai und dort den zweiten Stadtbummel am letzten Abend mit Tischnachbarn unternommen und die Wasserspiele am Abend genossen. Vorher den Fluß Creek mit einem Abra-Boot überquert, leider war später nicht auf den Burj Khalifa, dem noch höchsten Gebäude der Welt zu kommen, da man am besten schon in Deutschland Karten dazu bucht und dann dennoch Schlange steht. Aber auch von außen sehr imposant anzusehen und mit einem guten Objektiv eventuell ganz aufs Bild zu bekommen. Wir genossen das Wasserschauspiel von unten bei leckerem (bisher bestem) italienischen Eis… und das in den Vereinigten Arabischen Emirate. Die große Einkaufsmall ist genauso sehenswert, wie in Abu Dhabi die drittgrößte Moschee der Welt. Was wir jedoch künftig machen würden, wären vor Ort die vielen Angebote zu nutzen, mit dem Big Bus Stadtrundfahrten zu unternehmen, oder direkt bei den “einheimischen” Indern Ausflüge zu buchen, die meist am Hafen etwas günstiger angeboten werden, man mehr Zeit hat etwas zu sehen, jedoch die Frage aber Bestand hat, wenn etwas passieren würde, wie es mit der Versicherung aussieht. Alles hat gottlob problemlos funktioniert, keine Komplikationen, meist englisch sprechend und auch im Oman konnten Reisende mit Euro zahlen. Wir sind mit einem Dau-Boot geschippert, wurden dabei zu leckerem Tee und Obst eingeladen und sahen auf der fast 3 stündigen Wasserfahrt mehrere freischwimmende Delphine in den Buchten, gewaltige Höhenzüge von Granitfelsen, teilweise Wüste und vieles mehr… auch sehr nette freundliche Einheimische sowie viele dort arbeitende Inder, auch Reiseführer (die uns viel Interessantes zu erzählen wußten), Taxifahrer, alle freundlich und hilfsbereit. Kurz um es waren 8 Tage mit Erlebnissen gefüllt wie von einem 14-Tage-Urlaub. Die MSC Lirica hatte noch 2 mal die Route und dann mit einer 18 Tage-Kreuzfahrt durch den Suezkanal die Route ins Mittelmeer verlassen, da die Temepraturen im Bereich nun stetig am steigen sind – die Sommermonate beginnen und können bis zu 50°C betragen. Früh morgens am 22.03.2014 zurück von Dubai nach Frankfurt, meine dritte Flugreise im Leben, da meist mit der Fähre nach Sardinien unterwegs gewesen, aber diesmal der erste pünktliche Abflug wiederum mit Emirates mit Tagflug und toller Sicht, gebräunt in Frankfurt gegen 13:15 Uhr angekommen und weiter pünktlich mit der Bahn (ja, auch das gibt es) nach Hause mit fast 550 Fotos angekommen, haben wir wirklich keinen Euro bereut. Vielen Dank an Travel-A-Team für den Buchungsservice und der Bemühung der Möglichkeit, dass wir ab Frankfurt fliegen konnten. Danke nochmals!

  • Dieter Gast

    Geschrieben am 20.10.2013

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    gut erholt und voller neuer Eindrücke sind wir von unserer ersten Kreuzfahrt zurückgekehrt. Der Service Ihrer Agentur, die Beratung und die Freundlichkeit waren hervorragend und wir werden weitere Kreuzfahrten mit der MSC bei Ihnen buchen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dieter Gast

  • M. Meißner

    Geschrieben am 16.09.2013

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    es war eine traumhaft schöne Kreuzfahrt. Die Leute von MSC waren alle sehr nett und hilfsbereit.
    Wir haben uns von Anfang an sehr wohl und sicher gefühlt. Am Flughafen von Venedig wurden wir freundlichst empfangen und zum Transfer gebracht, der uns dann zum Hafen brachte. Die Organisation mit dem Einschecken und Auschecken war absolut korrekt. Die gesamte Unterhaltung auf dem Schiff war wirklich super toll. Für jeden war etwas dabei.  Das Essen war der absolute Hammer. Diese Leute haben sich wirklich immer soviel Mühe gegeben. Wir sind immer noch ganz begeistert und waren wirklich ganz doll traurig, dass diese Kreuzfahrt zu Ende ist. Sauberkeit war oberstes Gebot auf diesem Schiff. Diese Kreuzfahrt können wir nur jedem empfehlen. Toll Toll Toll.
    Ein Dankeschön auch an das Reisebüro Travel-A, die nächste Kreuzfahrt werden wir auch wieder über Euch buchen.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Monika und Mike Meißner

  • J. Franz

    Geschrieben am 03.09.2013

    Es war eine wunderschöne, abwechslungsreiche und sehr interessante Reise. Das Wetter
    war wunderschön und wir fühlen und sehr erholt und verwöhnt.

    Uns haben besonders gut gefallen Edinburgh, Zeebrugge und Amsterdam. Herrlich und
    wunderschön war auch die Ein- und Ausfahrt von Hamburg und Amsterdam! Schaulustige
    Leute standen teilweise herum und winkten zu, echt schön.

    Auf dieser Tour konnte man in jeder Stadt sehr günstig und überall wunderbar mit
    öffentlichen Verkehrsmitteln oder lokalen Bussen zurecht kommen. Leider konnte wegen
    zu starkem Wind und stürmischem Wetter in Helgoland nicht mit Tenderbooten
    ausgeschifft werden. Dafür haben wir 2 Seetage genossen – auch schön! Der MSC- London
    -Ausflug war sehr beliebt, da sind 27 Busse nach London von Dover aus, ist auch nachher
    sehr gelobt worden. (Für eine 4-Person Familie dann aber recht teuer)

    Zum Getränkepaket Allegrissimo, es ist echt wunderschön, unbegrenzt Cocktails und
    andere Getränke zu genießen. Ganz besonders meine Kinder haben sehr viel Vergnügen
    daran gehabt, unbegrenzt Eisbecher, Milchshakes und vieles andere ohne Rücksicht auf die
    Kosten genießen zu dürfen. Die Cocktails waren lecker und für jeden Geschmack war etwas
    dabei und das Barpersonal sehr nett. Auf individuelle Wünsche wurde ausnahmslos
    eingegangen. Ein Teil des Barpersonals haben schon meine Kinder beim Namen gekannt,
    zu Kindern sind sie besonders lieb und freundlich. Dieses Getränkepaket ist sehr
    empfehlenswert für Teenager-Familien.

    Meine Freundin und ich waren sehr überrascht, doch noch an der ersten Abendsitzung
    teilnehmen zu können. Beim Einchecken wurden wir einfach so eingeteilt – Ihr Anruf mit
    der Bitte, uns zur ersten Abendsitzung zu ändern, hat tatsächlich genügt.

    Das Personal an Bord ist sehr freundlich und es fällt auf, daß das Personal auch unter sich
    sehr freundlich miteinander umgeht. Man hat öfter Gelegenheit gehabt, den Kapitän und
    andere Offiziere zu sehen zu bekommen, auch öfter einfach so rein zufällig. Der Kapitän
    höchstpersönlich hat bei zufälligen Begegnungen persönliche Gespäche gesucht.

    Das Abendessen war sehr lecker und sehr abwechslungsreich. Die Buffets waren lecker
    und für jeden Geschmack etwas da, aber nicht ganz so abwechslungsreich. Das Eis der
    Eisdiele war einfach ein Traum!

    Das Schiff allgemein ist sehr schön und sehr sauber. Von der Größe optimal, man kann sich
    sehr schnell zurecht finden, auch Kinder finden sich sehr schnell zurecht. Viele kleine
    freundliche Aufmerksamkeiten fallen auf. Die Shows abends waren schön zu sehen. Die
    Außenkabinen auf Deck 8 waren für 4 Leute recht eng, und obwohl unsere Kabine freie
    Sicht gehabt hat, haben viele Kabinen in dieser Kategorie sehr eingeschränkte Sicht mit
    großen Rettungsbooten direkt vorm Fenster. Der Kinderclub für 12- bis 14-jährige hat
    meinem Sohn sehr gut gefallen. Für Kinder wird viel geboten, und von sehr kompetentem
    Personal betreut. Die Kochkurse haben meiner Tochter sehr gut gefallen. Friseur an Bord
    kann ich auch sehr loben, sie nehmen sich viel Zeit und vom Preis vollkommen in Ordnung.
    Fitness-Studio ist auch sehr schön.

    Einschiffung war super organisiert und wir waren bereits um 14:00 an Bord. Einchecken
    lief super schnell und man hat sich sofort zuhause gefühlt.
    Ausschiffung war furchtbar organisiert, es war sehr träge und langsam. Hat sehr lange
    gedauert, bis unsere Koffer geliefert worden waren, und obwohl ich 3 Stunden Zeit von der
    Ankunft in Hamburg bis Zugabfahrt (mit Zugbindung) Zeitreserve eingeplant hatte, und
    auch noch die Damen bei den Bussen zum Bahnhof angebettelt habe, uns vor zu lassen
    um schnell zum Bahnhof zu kommen, haben wir es grade noch zu unserem Zug geschafft.
    Hätten wir diesen Zug nicht erreicht, hätte ich eine neue Fahrkarte für 3 Personen ab 15
    Jahren von Hamburg nach Nürnberg kaufen müssen (3 *130€ = 390€). Mein Rat an andere,
    die mit Zugbindung fahren, sehr viel Zeitreserve einzuplanen oder man könnte auch zwei
    Tage vor Ausschiffung ein Formular ausfüllen, sein Koffer zu behalten und selbst
    mitzunehmen.

    Es war eine wunderschöne Reise auf einem schönen Schiff mit freundlichem Personal.
    Meine Kinder und ich haben viel gesehen und erlebt. Jede Zeit wieder.
    Mit freundlichen Grüßen
    Juanita Franz

  • M. Tilgner

    Geschrieben am 27.06.2013

    MSC Splendida 11.05.2013
    Es war eine wunderbare Reise. ich würde immer wieder bei MSC buchen. Es war ein sehr großes Schiff, aber die Organisation war wirklich gut. Das fing bei der Einschiffung ein und endete bei der Ausschiffung. Das Essen in den Restaurants war sehr gut. die Abende im Theater waren immer ein Erlebnis. Der Zimmerboy war schon auffallend freundlich, ständig war er im Zimmer und machte das Bett nach jedem Zimmer Aufenthalt. Das Schiff wird ständig geputzt. An jeder Ecke steht jemand um zu saugen oder Glasscheiben zu putzen. Alle Bediensteten sind sehr nett und ständig um unser Wohlsein bemüht. Es gab nur zwei Dinge zu bemängeln. An dem Tag auf See war kein schönes Wetter (aber dafür kann ich MSC keine Schuld geben). Der 2. Punkt ist auch nur eine Kleinigkeit . in dem sehr gut ausgestattetem Fitnesstudio funktionierte an den Bildschirmen zum Fernsehen der Klinkenstecker für den Ton nicht. Wer mit diesen unwesentlichen Mängeln leben kann, wird einen tollen Urlaub auf diesem Schiff erle ben. Wir hatten eine Innenkabine, war völlig ausreichend. Nur das man immer im Dunkeln aufwacht. Die Organisation und das Management bei den Ausflügen war Profimäßig.

    hier unsere Bewertung. Also für meine nächste Reise werde ich mich wieder bei Ihnen melden.
    MfG
    M.Tilgner

  • Elke und Uwe

    Geschrieben am 14.04.2013

    Sehr geehrter Herr Brokmann,
    da es bei unserer Internetbuchung (direkt bei MSC) einige Probleme gab, konnten wir mit Ihrer Hilfe gemeinsam mit unserer Tochter doch noch eine schöne Osterkreuzfahrt im roten Meer erleben.
    Die Reise mit der MSC Armonia war gut. Organisation und Kabinenservice waren wie auf allen anderen Kreuzfahrten (auch mit anderen Anbietern verglichen) wieder sehr gut. Auch die Menüs im Abendrestaurant schmeckten lecker. Beim Frühstück waren wir etwas enttäuscht. Auch kann das Angebot im Selbstbedienungsrestaurant nicht ganz mithalten.
    Die Abendshows haben uns gefallen, andere Unterhaltung auf dem Schiff war nicht sehr vielseitig.
    Da die Preise für die Ausflüge sehr hoch sind, haben wir im Vorfeld bei dem örtlichen Reiseanbieter Book Tour Egypt gebucht und waren sehr zufrieden.
    Safaga als Liegeplatz ist wegen der Unattraktivität des Hafens sowie der Stadt nicht angenehm. (Lärm und Schmutz für 2 Tage) Zum Glück lag unsere Balkonkabine zufällig zur Wasserseite.)

  • B. L.

    Geschrieben am 24.12.2012

    Kreuzfahrt Rotes Meer mit MSC-Armonia 15.12.-22.12.2012:
    Eine schöne Kreuzfahrt mit einem hervorragenden Service insbesondere im Restaurantbereich und auch im Kabinenbereich zu einem unglaublich günstigen Preis.
    Sowohl die Reisevorbereitung als auch die Reise selbst hat reibungslos funktioniert.

  • Elke van Wesel

    Geschrieben am 23.08.2012

    Hallo Herr Brokmann,

    noch nie habe ich per Internet eine Urlaubsreise gebucht. Durch ihre Beratung und Betreuung war ich rundum vom Service zufrieden. Im Gespräch mit anderen Kreuzfahrtgästen stellte sich heraus, dass wir wesentlich mehr Informationen zu unserer Reise hatten.
    Das Kreuzfahrtschiff MSC Magnifica war ein Traum, ebenso die Route, die wir bei gutem Wetter (20 Grad und trocken, für Norwegen/Dänemark Sighseeing) hervorragend. Der Service an Bord hervorragend. Angefangen beim Check-in, Kabinenservice, Personal im Restaurant oder auch an den Buffetts, da können sich manche Clubanlagen einiges von abgucken, vor allem aber auch was die Sauberkeit angeht, angefangen von der Kabine über Restaurant oder auch Sonnendeck/Pool.
    Die Ausflüge sind zwar sehr teuer, aber dafür gut organisiert, wir haben den Ausflug in Flam mit Flamabahn,Regionalbahn,Busfahrt incl. Mittagessen gebucht, für 4 Personen zwar über 500€ , für Norwegen aber normale Preise. die anderen Ausflüge/Stadtrundfahrten konnte man sehr gut selber gestalten, da in jedem Hafen Sighseeing – Busse stehen.
    Wir würden jederzeit wieder Urlaub auf einem Schiff machen, da es uns sehr gefallen hat, jeden Tag ein anderer Ort, viel zu sehen, und anschließend Entspannung /Verwöhnen an Bord.
    Wir haben jetzt 8 Tage probiert, positiv überrascht worden und werden das nächste Mal bestimmt eine längere Tour planen , wobei wir dann zwischendurch auch Seetage haben, damit die Erholung auch nicht zu kurz kommt und man noch besser die tollen Angebote an Bord nutzen kann.

    Danke für Ihren Willkommensgruß und der Nachfrage, wenn es wieder an Bord geht, werde ich melden, ebenso bitte ich sie , falls sie interessante Angebote für die Sommerferien 2013 haben, schicken sie mir es doch einfach mal unverbindlich zu.

    Der Tip mit dem Parkhaus, war übrigens bares Geld wert.

    Vielen Dank für alles

    Elke van Wesel und Family

  • Susanne Schmitz

    Geschrieben am 21.08.2012

    Sehr geehrte Frau Klare,

    erstmal möchten wir uns für die tolle Beratung und unkomplizierte Buchung, bei ihnen bedanken.
    Anreise nach Kiel. Kosten für eine Woche Parken in Kiel belaufen sich auf 75 Euro. Mein Tip: Mann nimmt einen Fußmarsch von 20 Min. durch die Fußgängerzone in kauf und parkt kostenlos auf dem Wilhelmplatz.
    Gut erholt und mit vielen neuen Eindrücken sind wir von unserer Kreuzfahrt von Kiel über Kopenhagen, Oslo, Stavanger, Bergen, Geiranger Fjord mit der MSC Poesia zurückgekehrt. Die Zeit verging viel zu schnell. Dies war unsere zweite Kreuzfahrt aber die erste mit unseren Kindern. Unser Schiff war fantastisch und das Wetter über die gesamte Reisezeit vom 11.08. bis 18.08.2012 war traumhaft schön. Kabine, Essen, Unterhaltungsprogramm und natürlich die Aussicht in dem Fjord war super. Landausflüge organisierten wir selbst. Wir würden auf jeden Fall mit einem MSC Schiff wieder verreisen.

    Viele Grüße

    Familie Lothar Schmitz

  • Jean-Claude Baron Dardenne

    Geschrieben am 06.08.2012

    meine Familie und ich waren 12 Tage an Bord. Die gesamte Reise, die Fahrtroute (Italien,Türkei,Zypern,Israel und Griechenland) war exellent. Sowohl das ganze Schiff, die Besatzung, die Kabine,das Bad, das Essen, die Cocktails, die Bedienung, die durchgeführten Ausflüge, die gesamte Logistik….alles war minutiös, phantastisch und zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wir sind von diesem Schiff, dieser Italienischen Reederei, dem Hafen in Genua…..von allem wahnsinnig begeistert und werden jedem die Reederei MSC weiterempfehlen. Immer wieder MSC !!!! Es gab nichts, aber rein gar nichts, was zu kritisieren wäre. Solch´aufmerksames, liebevolles und hilfsbereites Personal sucht man oft vergebens….hier findet man es; bei MSC. Meine Familie ud ich sind wahre MSC-Fans geworden; aber auch viele Mitreisende, mit denen wir in Kontakt sind und die wir auf dieser Reise im Juli 2012 kennengelernt haben.

  • A. Haberstock

    Geschrieben am 27.07.2012

    Wir waren vom 5.-13.7.2012 auf der MSC Sinfonia im westlichen Mittelmeer. Die Kreuzfahrt war super, es wird nicht unsere letzte gewesen sein. Die Beratung im Reisebüro war echt sehr kompetent, wir haben von anderen Mitreisenden gehört, daß sie manche Informationen nicht von Ihrem Reisebüro bekamen, die wir allerdings bekamen.

  • Friesenhahn

    Geschrieben am 12.07.2012

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    es war alles perfekt organisiert, von der Ankunft bis zur Abfahrt, alle vorherigen Sorgen waren unnötig! Die Schiffe von MSC sind alle hervorragend, Speisen uns Getränke , einfach Spitze. Die Bedienung zu Tisch 190 war ausgezeichnet.

    Die Mitsommernacht war ein einmaliges Erlebnis, sowie die Fjorde werden wir in guter Erinnerung behalten.

    Ein Hinweis: “Warum werden beim Frühstück kein Abfallskorb auf den Tisch gestellt, wenn man Speisen in kleine Behälter anbietet sollte auch ein Abfallskorb dabei. Die viel so hohen Ausflugpreisen verdarben einem die gute Stimmung. Alle Ausflüge kann man sich so wie so nicht leisten Fazit zum Schluss: “Es war wieder ein wunderschöne Schiffsreise, und dafür möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich bedanken“

  • G. Groß

    Geschrieben am 08.07.2012

    Wir haben mit der MSC Lirica die Kreuzfahrt zum Nordkap gemacht und waren sehr zufrieden.
    Das Schiff war sehr komfortabel, Service sehr gut, Essen super, Organisation hat hervorragend geklappt.
    Unterhaltung, Animation auf dem Schiff waren super.
    Wir können es nur weiter empfehlen.

  • Susanne R.

    Geschrieben am 15.06.2012

    Von 22.05.-02.06. war ich auf der MSC Magnifica im östlichen Mittelmeer unterwegs. Die Reise war super toll, das Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Das Servicepersonal kannte mich schon in kürzester Zeit und wusste meine Wünsche sofort zu erfüllen.

    Besonders hervorheben möchte ich die Event-Managerin Melanie aus Südafrika, die meine Planung für die Goldene Hochzeit meiner Eltern 1a umsetzte und das ohne enorme Extrakosten.

    Das ein- und Auschecken war etwas chaotisch und langwierig, aber ansonsten kann ich diese Reise nur jedem empfehlen.

  • Sabine und Tochter Elisa

    Geschrieben am 02.06.2012

    Erstmalig waren wir auf einer Kreutzfahrt mit der Fantasia vom 20.5-27.5.2012.
    Es war alles TRAUMHAFT, eine Reise,die wir uns so schön,nie vorgestellt hätten. Vom Betreten bis zum (leider) Verlassen des Schiffes, war es ein unvergessliches HIGHLIGHT! Die abendlichen tägl. Shows waren ein Superlativ nach dem anderen, das Abendessen im Rest. Red Velvet, war Gourmet mit liebevollem und kompetenten Service – Meinen Respekt an den Service und die Küche ! Rundum einen großen DANK an das gesamte MSC-Team! Wir fahren wieder,noch in diesem Jahr, mit der MSC. Einmal Schiff immer Schiff :-))))Soviel ERlEBEN, tägliche neue Länder-Ausflüge übers Mittelmeer anzufahren, ist ein TRAUM, auch der Seetag, war einfach schön für das Auge und die Seele. Auch hatten wir das Glück,die Taufe des weiteren MSC-Schiff \“DIVINA\” mitzuerleben. (Siehe Internet)Wir können eine Kreuzfahrt nur jedem weiterempfehlen, was wir mit unseren 2000 Fotos schon in der Familie und im Freundeskreis
    tun.

    Wir freuen uns auf die nächste Kreuzfahrt und bleiben solange in der besten
    Erinnerung an diese erste.

    Elisa & Sabine

  • Reinhold Sauter

    Geschrieben am 31.05.2012

    Ich hatte das Vergnügen vom 20.05.2012 – 27.05.2012 eine Reise mit der MSC- Orchestra zu machen.
    Voraus möchte ich bemerken, das dies meine sechste Kreuzfahrt war, mal bei MSC mal bei Costa.
    Insgesamt war die Reise ein schönes Erlebnis.
    Die Reiseroute war gut ausgewählt. Das Ausflugsprogramm war ebenfalls gut.
    Die Sauberkeit des Schiffes lässt keine Kritik zu. Die Organisation Einschiffung und Ausschiffung sowie Ausflüge waren vorbildlich. Da ich nur im Restaurant das Frühstück einnahm, kann ich das auch nur beurteilen, ich war sehr zufrieden mit dem Service und der Qualität des Frühstücks.
    Ich werde auch in Zukunft, wenn die Reiseroute und das Angebot stimmt, bei der MSC buchen. Wie gesagt es war insgesamt eine schöne Reise und meine Frau und ich habe uns gut erholt.

  • Gaby Kreidl

    Geschrieben am 23.03.2012

    die Reise im Februar auf der Splendida, war wirklich wunderschön. Für Februar war es auch recht warm, teilweise regnerisch. Das Schiff ist sehr groß und bietet für jeden etwas. Der Komfort, die Sauberkeit und das Essen sind hervorragend. Wer da etwas anderes behauptet, dem ist nicht mehr zu helfen. Gerne verreise ich wieder mit MSC. Auch der Bustransfer hat wunderbar funktioniert.

  • Gertrud, Roland, Daniela und Raphael Ferres

    Geschrieben am 11.09.2011

    Wir haben im August eine Woche Norwegen-Kreuzfahrt mit der MSC Orchestra als Familienurlaub gemacht. Alle vier (2 Kinder im Alter von 11 und 7 Jahren) sind so begeistert, dass wir gerade unsere nächste Seereise planen.

  • Ralf Lemcke

    Geschrieben am 12.08.2011

    Hallo an das Team von Travel-A,

    die Kreuzfahrt mit der MSC Lirica im westlichen Mittelmeer war wunderschön.

    Es wurde nicht zu viel vom Travel-A Team versprochen, wir waren mit der Abwicklung durch das Reisebüro und dem Service vor Ort sehr zufrieden. Das Wetter hat auch noch mitgespielt.

    Grüße aus Stade sendet
    Familie Lemcke

  • Norbert und Sieglinde

    Geschrieben am 29.07.2011

    Hallo liebes travel-a Team

    nochmals vielen Dank für die kompetente und nette Betreuung vor der Reise.

    Es hat wirklich alles wunderbar geklappt. Die Reise wäre super gewesen, wenn das Wetter mitgespielt hätte.

    Unsere Balkonkabine war sehr schön und die Lage war super. Auch der Service an Bord war gut.

    Im Herbst ist schon die nächste Kreuzfahrt geplant.

  • Anja und Tobias J.

    Geschrieben am 22.07.2011

    Gerne berichten wir von der Kreuzfahrt, aber auch von Ihrem guten Angebot, der Balkon-Flatrate.

    Das Reiseziel Norwegen war toll, wir hatten Glück mit dem Wetter, nur Sonne. MSC war gut, glutenfreie Ernährung kein Problem.

    Der Service war bekannt italienisch, d.h. Frühstück und Nachspeisen sind süß u. anders als z.B. in einem guten Hotel in den Bergen.

    Der Service an Bord war sehr gut. Im Norden ist es auch nicht ganz so laut auf dem Schiff als auf einer Mittelmeerkreuzfahrt, da sind mehr Italiener auf dem Schiff.

    Ausflüge sollte man selbst organisieren, bzw. vor Ort buchen. Das ist billiger und individueller.

    Kreuzfahrt mit MSC gerne wieder.

    Mit freundlichen Grüßen

    Anja und Tobias J.

  • M. und A. Krumme

    Geschrieben am 02.01.2011

    Hallo Frau Klare,
    wir wünschen Ihnen ein gesundes und glückliches Jahr 2012.
    Wir sind wohlbehalten und gesund von unserer schönen Kreuzfahrt auf der MSC Fantasia zurück.
    Dank Ihrer guten Vorarbeit wurde das ganze zu einem unvergesslichen Erlebnis.
    Zum Schiff kann man einfach sagen ,, schön und angenehm ,, es gab keinen Grund für
    eine Beanstandung , das Personal und alles damit verbundene , hervorragend.

    Wir werden die nächste Reise wieder bei, bzw. mit Ihnen planen.

    Mit Freundlichem Gruß
    M. und A. Krumme

Eigene Bewertung abgeben »