Die Einschiffung zu Ihrer Seereise mit MSC Kreuzfahrten beginnt etwa drei Stunden vor der im Katalog bzw. auf dem Ticket angegebenen Abfahrt.

Der Check-in endet etwa eine Stunde (in den amerikanischen Häfen: zwei Stunden) vor dem Ablegen des Schiffes.

Die Einschiffung umfasst folgende Schritte:

  • Sie versehen ihr Gepäck mit dem Gepäckanhänger, auf dem Passagiername, Schiffsname,Kabinennummer, Datum und Abfahrtshafen eingetragen sind und geben es beim Gepäckbüro am Hafen ab.
  • Am Check-In Schalter werden das Schiffsticket und die Einreisepapiere kontrolliert.
  • Nach der Kontrolle der Papiere bekommen Sie Ihre Cruise Card, eine Magnetkarte, mit der sie auf Ausflügen, in den Bars und der Wäscherei sowie beim Zimmerservice, Friseur, Beauty-Center, Dutyfree-Shop und beim Fotografen bezahlen und auch Trinkgelder geben können (nicht im Kasino). Die Cruise Card wird gegen Angabe der Kreditkartennummer oder gegen eine Kaution von mind. € 100,- ausgehändigt. Persönliche Schecks werden nicht akzeptiert. Folgende Kreditkarten werden an Bord akzeptiert: Visa, Visa Electron, Mastercard, JCB und American Express. Dieser Service (Cashless System) steht auf allen Schiffen zur Verfügung.
  • Sicherheitscheck: Aus Sicherheitsgründen darf das Personal die Passagiere und ihr Gepäck durchsuchen.